Anmacher.com

Blog für rallige Männer - Ferrofluid

Videos

Erotikvideos
coole Videos
Home

Fotoserien

erotische Fotoserien
coole Fotoserien

geile Werbung

  

Ferrofluid

YouTube-Klassiker: "Magnetic Liquid / Ferrofluid. Babylonian Towers of NanoWorld". Hochgeladen im Jahr 2010. Momentan 0,4 Millionen Views (Stand 2015). Videos von Ferrofluid gibt es mittlerweile zu hauf. Der Kick bei diesem Genre scheint wohl im schwer vollbaren Bereich zu liegen: Flüssiges kaltes Eisen wird mit Magnetkraft zum Tanzen gebracht. Ein Video ist geiler als das andere. Da gibt es fette Beats, Orchestermusik von Schwanensee bis Eroica, electronic music etc. Ein Clip ist schöner als der andere. Unser Beispiel kommt allerdings ganz ohne Sound:



Hintergrund-Info zu diesem Video: Ferrofluid

Das Video zeigt Magnetflüssigkeit mit einer Sättigungsmagnetisierung von 100kA/m. 1 Kubik-Zentimeter in diesem magnetischen Bad enthielt ungefähr 5 x 1017 Magnetit-Partikel mit einem mittleren Durchmesser von nur 10nm. Einen Permanentmagneten verwendend, war es möglich, Spitzen in Höhe von ca. 3cm zu bilden. Es ist leicht zu berechnen. Die Erhebung von der Basis bis zu seiner Spitze ist mit 106 x 2 Teilchen (mittels Stabilisator beschichtet) gebaut. Als oberflächenaktive Moleküllänge von etwa 2nm fungiert Tensid. Wenn wir nun eine Dicke von 10cm dahernehmen, und dann diese Schicht aus Tensid-Molekülen also Cover draufpacken, dann entspricht das im Verhätnis einem Turm mit einer Höhe von 280 Kilometern = Der Turmbau zu Babel :D Tags: Ferrofluid, YouTube Klassiker, 2010, Turmbau zu Babel